Montag, 31. März 2014

Ein Bild geht um die Welt

Eigentlich war es eine Art Schnapsidee und war als Seitenhieb auf die ganzen "Coffee to go"-Angebote bei Bäckern, Trinkhallen und Tankstellen gedacht; die "diskrete Papiertüte" sollte die amerikanische (Un-)Sitte der für jedermann sofort erkennbaren neutralen braunen Tüten, in denen jedwede Alkoholika verkauft wird auf die Schippe nehmen.

Mittlerweile ist dieses Foto ein echter Selbstläufer geworden.

Es wurde bisher insgesamt allein über das soziale Netzwerk Facebook sechsunddreißig Mal geteilt und hat allein über unsere Seite etwas mehr als 4000 Betrachter gewonnen. Das Weiterverbreiten des Bildes hat schätzungsweise 20000 Menschen in ganz Deutschland erreicht. Besonders freut uns, dass auch Kollegen die Idee aufgenommen haben und ihrerseits mit "Büchern to go" werben.